www.stadtbus-flensburg.de

     
     

     
     
Stadtwerke Flensburg
Die Stadtwerke Flensburg GmbH: Am 01. April 1881 begann der Stadtverkehr in Flensburg mit einer Pferdebahnlinie.
Im Juli 1907 löste die "Elektrische" die Pferdebahn ab. Das Netz wuchs und erreichte mit vier Linien, davon eine Überlandlinie nach Glücksburg, seine größte Ausdehnung ende der 20er.
Am 08.10.1943 wird die SL 2 stillgelegt. Am nächsten Tag wird die O-Bus-Linie 2 eröffnet. Am 16.10.1950 folgte die Eröffnung der ersten städtischen Omnibuslinie.
Im September 1957 wurde der O-Bus-Verkehr und die Straßenbahnlinie 3 eingestellt. Als Ersatz wurde am 15.09.1957 die Buslinie 3 eingerichtet. Dafür wurden 1957 die Wagen 10 bis 19 (FL-J 610 bis FL-J 619) beschafft. Weitere 3 Wagen wurden bei Erweiterung der Linie 3 von der ehemaligen Endstation der Linie 3 an der Kelmstraße bis zum Johannisgarten - heute Twedter Plack - zum 18.5.1958 beschafft, dies waren die Wagen 20 bis 22 (FL-J 620 bis FL-J 622).
Als einzige Straßenbahnlinie verbleibt bis 1973 die Linie 1 im Betrieb. 03.06.1973 Stillegung der Straßenbahn und Kauf von 18 Magirus Standard I Fahrzeugen (siehe "Der Fuhrpark" weiter unten). Von 1973 bis 1999 diverse Änderungen und Neuordnungen im Liniennetz.
Anno 1999 endete die Ära Stadtwerke. Der Stadtbusbetrieb wird seitdem durch die private Gesellschaft Aktiv Bus Flensburg GmbH fortgeführt.
Infos, Fotos und Fuhrparkliste der Aktiv Bus Flensburg sind separat aufgeführt: Aktiv Bus Flensburg

Stadtwerke Flensburg

     
     

Aktivbus

Fahrkarten

Liniennetz- und Fahrpläne

     
     

Stadtwerke 2   Stadtwerke 2   Stadtwerke 2


     

Zurück