www.stadtbus-flensburg.de

     
     

     
     
CityTrafik Logo
Bis zur Auschreibung 1996 stand City Trafik für den Stadtverkehr in Fredericia. BusDanmark gewann die Ausschreibung und führte fortan die Geschicke des Stadtverkehrs. 1999 übernahm Arriva BusDanmark. Arriva führte den Stadtverkehr bis zur Ausschreibung im Jahre 2002 fort. Schließlich gewann Anno 2002 wiederum City Trafik den Stadtverkehr Fredericia.
Der Betrieb in Fredericia endete am 29. Juni 2013. Eine neuerliche Ausschreibung des Stadtverkehrs gewann Tide Bus, welche diesen nunmehr mit Erdgasbussen fortführt.
City Trafik Kolding (1994 - 1998)
Im Jahre 1994 endete für die Dänische Staatsbahn (DSB) die Ära "Stadtverkehr Kolding". Die erste Ausschreibung gewann City Trafik. 1994 wurde der Betrieb des Stadtverkehrs Kolding von der DSB übernommen. Die für die Durchführung des Linienverkehrs notwendigen Fahrzeuge wurden größtenteils von der Staatsbahn übernommen; Personal und Betriebsanlagen gingen ebenfalls an City Trafik über. Einige wenige Fahrzeuge wurden von der Zentrale aus Kopenhagen übernommen, ein einzelnes anderweitig gebraucht, sowie acht Fahrzeuge in den Jahren 1994 und 1995 neu beschafft.
Nur vier Jahre sollte das Gastspiel von City Trafik in Kolding dauern. Eine neuerliche Ausschreibung gewann 1998 mit Combus ein alter Bekannter Koldings: Combus ging aus DSB-Busser hervor. Somit stand zwischen 1998 und 2001 der einstige Betrieb wieder für die Durchführung des Stadtverkehrs. 2001 wurde Combus aufgelöst und ging an Arriva und Connex über. Zwischen 2001 und 2006 führte Connex den Stadtverkehr Kolding; 2006 wurde aus Connex Veolia. 2007 zog sich Veolia von dänischen Busmarkt zurück, der Käufer Arriva ist seither der Betreiber des Stadtverkehrs (siehe auch Fuhrparkliste und Fotos unter Omnibusbetriebe Sydtrafik-Entreprenør pfeil Arriva Kolding)
City Trafik Jels (1996-1999) - City Trafik Tønder (1999-2005)
1996 übernahm City Trafik den Omnibusbetrieb Brændekildes Rutebiler, Jels. Anno 1999 übernahm City-Trafik den Regionalverkehr im Bereich Tønder. Dort war bis Dato Tramms Rutebiler, Tønder im Einsatz. City Trafik bezog einen neuen Betriebshof in Bahnhofsnähe. Nach erneuter Linienausschreibung im Jahre 2005 übernahm Bajstrup Rejser v. Bent Lau den Linienverkehr sowie Fahrzeuge und Betriebshof. 2008 folgte neuerlich ein Wechsel. Hof und Fahrzeuge gingen an Thykjær über.
Im Jahre 2014 wurde City-Trafik von Keolis übernommen-

City-Trafik

     
     
     

City-Trafik

City-Trafik

City-Trafik

     
     
     

City-Trafik


     

Zurück