www.stadtbus-flensburg.de

     
     

     
     
Förde Reederei Flensburg

Die Förde Reederei Flensburg betrieb neben umfangreicher Schifffahrt auch Busverkehr. Angeboten wurden in Nahbereich Tages- und Mehrtagesfahrten sowie Fernreisen. Auch auf Linie war die "Förde" anzutreffen: Zwischen Flensburg und Glücksburg wurde die Linie 21 bedient. Der Linienbetrieb wurde am 29. Mai 1999 von der neu gegründeten fördeBUS übernommen; die Reisesparte übernahm der renomierte Reiseveranstalter Neubauer-Reisen aus Flensburg. Somit endete 1999 der Busbetrieb eines Traditionsunternehmens.

Förde Reederei Flensburg

 
     

 

Stempel

 

 

Zurück