www.stadtbus-flensburg.de

  
  

  
  
KONRAD FRÄDRICH

Konrad Frädrich war einer der Großen in Flensburg. Mit dem seinerzeit modernen Fuhrpark wurde neben Reise- und Fernlinienverkehr auch Anmiet- und Schulverkehr betrieben.
Aus eigener Erinnerung: 1976 und 1978 stand auf dem Stundenplan "Schwimmen"; ich hasste das so sehr, daß ich hin und wieder zum Schimmschwänzer wurde. Einen Lichtblick gab es allerdings: Von meiner Schule in Flensburg Mürwik wurden wir stets mit Frädrich Bussen zum Schwimmbad transferiert; nicht selten kam ein Anderthalbdecker zum Einsatz. Ich war damals schon im Besitz einer Kamera (Kodak Instamatic), hab aber selbstverständlich nicht daran gedacht diese schönen Fahrzeuge, sei es nun einen der Magirus oder der Anderthalbdecker, abzulichten. Man musste ja auch sparsam mit dem Filmmaterial umgehen: Ein 12er schwarz-weiß Film für quadratische Bilder kostete damals mit Entwicklung mehr als heute eine 4 GB Speicherkarte......

Frädrich

 
     

 

Zurück