www.stadtbus-flensburg.de

     
     

     
     
Fess-Reisen

Das Büro befand sich in der Mansteinstraße, direkt neben dem Schleswiger Bahnhof. Der Fuhrpark bestand überwiegend aus Neoplan-Fahrzeugen (Jet- und Citylinern, fast alle mit Toilette). Linienverkehr wurde nicht gefahren, die Firma führte überwiegend Urlaubs-, aber auch mitunter Werbefahrten durch. Schon lange vor Rainbow Tours hatte die Fa. Fess Bus-/Zeltreisen in den Süden im Angebot, auch gab es über viele Jahre regelmäßige Fahrten nach Spanien. Butterfahrten wurden in Zusammenarbeit mit der Reederei Cassen Eils durchgeführt ab Kappeln bzw. Eckernförde. Wenn alle Busse der Firma auf Ferntour waren, kamen für die Butterfahrten Busse der Fa. Bartels aus Kropp zum Einsatz, mit dem ein freundschaftliches Verhältnis bestand.
Irgendwann ging es der Firma leider nicht mehr so gut. Die Fahrten wurden von der Firma Bartels übernommen. Letzter Bus war ein Neoplan-Jelinter (mit Toilette), mit dem Butterfahrten und noch einige Fahrten nach Jugoslawien unternommen worden. Der Bus war von der Fa. Ubben angekauft worden.
Die Zeit der Fess-Busse war vorbei, leider - denn die Neoplan-Fahrzeuge waren immer sehr gepflegt und die Fahrer meistens sehr nett
(Text M.R.)

fess

  
     

  

Zurück